Bucketlist Essen und Trinken !

31.08.2018

Wie jedes Land hat auch Chile seine Eigenheiten was Essen und Trinken an geht.

Da ich hier auch wieder Fleisch esse, gibt es nicht nur ein Nationalgericht das ich versuchen kann. Hier ein Einblick in meine Liste, von Gerichten und Getränken, die ich versuchen möchte!


Getränke:

  • Terremoto

Einen Terremoto haben Flora und ich In Pucón getrunken. Das Fazit, er ist wie alles hier mega süß, und dem Namen wird er gerecht. Ich glaube aber nicht, dass ich ihn noch mal trinken werde.

  • Mote con Huesillos

Auch das haben wir in Pucón getrunken. Wie der Terremoto schmeckt es super seltsam, mega süß und einfach verrückt. Die Körner sind Weizenähnlich, sehr aufgeweicht, dann eine mega süße Flüssigkeit und eine Aprikose, wer sich das wohl ausgedacht hat?

  • Cola de Mono
  • Pisco Sour


Essen:

  • Humitas
  • Chorrillana

Churrillana haben Flora und ich auch in Pucón versucht, wie ihr merkt haben wir dort einiges ausprobiert. Ich muss sagen ich habe es mit cooler vorgestellt aber wie das Bild zeigt es sind wirklich nur Pommes, Fleisch und Ei.

  • Lomo de lo pobre
  • Pastel de Choclo
  • Plateada
  • Italiano
  • Churros
  • Sopaipillas

Sopaipillas gab es bei der Abschiedsfeier von Katha das erste mal. Diese schmecken ähnlich wie salziger Langosch.

  • Alfajores
  • Caldillo de congrio
  • Chirimoya

Die Frucht haben wir mal auf der Feria gekauft, schmeckt mega interessant, man kann es nicht erklären aber richtig lecker!

  • Carne mechado
  • Tacos
  • Ensalada chilena

Wie ihr seht haben wir hier einiges vor, was Essen, Trinken und Reisen angeht!


Kleine Anmerkung am Rande zum Essen: Chile verkauft gefühlt alles in Tüten (Ketchup, Marmelade, Nutella, Jogurt...) was super seltsam ist!